"> Saddams Jacht um 23 Mio Euro zu haben
Saddams Jacht um 23 Mio Euro zu haben

Hafen von Nizza

Saddams Jacht um 23 Mio Euro zu haben

Im Hafen von Nizza wartet derzeit ein ganz besonderes Schiff auf einen Käufer: die Jacht "Ocean Breeze", die einst dem irakischen Machthaber Saddam Hussein gehörte. Das 82 Meter lange Luxusschiff soll 23,5 Millionen Euro kosten, wie die Zeitung "Nice-Matin" am Samstag berichtete. Derzeitiger Eigentümer ist offenbar der jordanische König Abdullah II., der die Jacht Anfang des Jahres von der saudischen Königsfamilie geschenkt bekommen haben soll.

yacht_saddam
(c) AFP

Die "Ocean Breeze", die damals "Kadissijat Saddam" hieß, wurde 1981 von der dänischen Werft Helsingor Vaerft an den damaligen irakischen Staatschef ausgeliefert. Die Besatzung der Luxusjacht zählt 35 Mitglieder, die rund 30 Gäste bewirten können. Laut "Nice-Matin" lag sie zehn Jahre lang im Hafen von Jeddah, wo sie dem saudischen Monarchen als Ort für opulente Feste diente.

Der vor einem Jahr hingerichtete irakische Ex-Präsident, dessen Vermögen von der UNO eingefroren worden war, besaß an der Côte d'Azur bei Cannes eine Luxusvilla sowie eine weitere Villa in Grasse. Angeboten wird die Jacht nun von dem Londoner Makler Burgess.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen