Kraftwerk Stromleitung Hochspannung

170.000 Haushalte angemeldet

Run auf billigere Energieanbieter

Heute endet Anmeldefrist für erste heimische Einkaufsgemeinschaft für Strom & Gas.

Einen derartigen Run auf den Wechsel zu günstigeren Energieanbieter wie heuer gab es überhaupt noch nie. Allein der Grünstrom vom Diskonter Hofer war im Oktober sofort ausverkauft. Jetzt mischt der Verein für Konsumenteninformation (VKI) den Energiemarkt auf: 170.000 Haushalte haben sich für die Einkaufsgemeinschaft des VKI für Strom und Gas angemeldet – VKI-Chef Franz Floss hatte nur mit 100.000 Anmeldungen gerechnet. Durch den Wechsel des Energielieferanten können sich die Haushalte bei Strom und Gas bis zu 400 Euro im Jahr sparen. Heute endet die Anmeldefrist auf der Website www.energiekosten-stopp.at