BKS Bank stockt bei SW Umwelttechnik auf

Die BKS Bank Gruppe stockt ihre Anteile rückwirkend per 28. August 2009 an dem in Wien börsenotierten Kärntner Familienunternehmen SW Umwelttechnik auf über 5 Prozent auf. Damit zählt die BKS Bank zu den größten Streubesitz-Aktionären der SW Umwelttechnik.

SW Umwelttechnik und die BKS Bank arbeiten seit Jahren eng zusammen - so sei die BKS Finanzgeber bei der Ungarn-Expansion des Unternehmens gewesen. Diese enge Beziehung solle gerade jetzt, in den wirtschaftlich turbulenten Zeiten, noch weiter intensiviert werden.