Das ist Österreichs teuerste Wohnung

40-Mio.-Luxus-Loft

Das ist Österreichs teuerste Wohnung

Für einen (1!) Quadratmeter muss man allerdings 20.000 Euro auf den Tisch legen. 

Wien. Ein Traum! Leider nur für Super-Millionäre bezahlbar: Blick über die ganze City, Luxus-Ausstattung der Extraklasse auf 2.000 Quadratmetern und Annehmlichkeiten wie zu Gast in einem First-Class-Hotel – dafür muss man aber auch 40 Millionen Euro hinblättern. Am Börseplatz 1 in Wien wird derzeit das teuerste Nobelapartment gebaut, das in Wien jemals verkauft wurde!

Wer hat so viel Geld? Die restlichen Apartments im imperialen City-Palais (von 97 bis 512 m²) sind übrigens bereits so gut wie weg – die Käufer: Superreiche aus Russland, Asien oder den USA.