Die 50 wertvollsten Marken 2010

Brandz Top 100

Die 50 wertvollsten Marken 2010

Neues Marktforscher-Ranking zeigt: Hightech-Firmen gewinnen weiter an Wert. Unter den ersten 10 wertvollsten dominieren US-Marken.

Im Ranking der weltweit wertvollsten Marken verdrängen Technologie-Unternehmen die klassischen Industrievertreter von der Spitze: Erstmals werden die ersten vier Plätze in der Brandz-Top-100-Liste, die seit 2006 vom US-Marktforscher Millward Brown erstellt wird, von PC- und Softwarekonzernen belegt.

Google führt das Ranking vor IBM und Apple an

An der Spitze rangiert wie schon in den letzten vier Jahren mit 114 Mrd. Dollar der Internetkonzern Google. Die Markenikone Coca-Cola wurde von Apple verdrängt und fiel um zwei Plätze auf Rang 5 zurück. Der koreanische Handy-, Computer- und TV-Hersteller Samsung kehrte mit einem Sprung um 33 Plätze in die Top 100 zurück, sein Wert stieg um 80 %.

Red Bull auf Platz 82: Wert stieg um 9 Prozent

Red Bull liegt als einzige österreichische Marke im Ranking auf Platz 82. Der Wert des Energydrink-Herstellers stieg heuer um 9 % auf 8,917 Mrd. Euro. Der Konzern von Didi Mateschitz rangiert damit noch vor dem deutschen Handelsriesen Aldi und dem japanischen Autohersteller Nissan.

Überraschend ist das gute Abschneiden der Banken: 2009 noch die großen Verlierer, zählten sie heuer mit einem Plus von 12 Prozent zu den Gewinnern. Wie schon 2009 verloren die Autohersteller am meisten. Die Branche büßte heuer erneut 15 Prozent an Markenwert ein. Größter Verlierer: der Autokonzern Toyota mit minus 27 Prozent.

Insgesamt wuchs der Wert der 100 Top-Marken um 4 Prozent auf nun 2.040 Mrd. Dollar. Damit erholen sich die Marken langsam wieder vom Krisenschock.

Die 50 wertvollsten Marken 2010

Marke

Wert 2010

Diff. 2009

1

Google

114,3

14%

2

IBM

86,4

30%

3

Apple

83,2

32%

4

Microsoft

76,3

0%

5

Coca-Cola

68,0

1%

6

McDonald's

66,0

-1%

7

Marlboro

57,0

15%

8

China Mobile

52,6

-14%

9

General Electric

45,1

-25%

10

Vodafone

44,4

-17%

11

ICBC (Asia)

44,0

15%

12

hp

39,7

48%

13

Walmart

39,4

-4%

14

BlackBerry

30,7

12%

15

amazon.com

27,5

29%

16

ups

26,5

-5%

17

TESCO

25,7

12%

18

VISA

24,9

52%

19

ORACLE

24,8

16%

20

verizon

24,7

39%

21

SAP

24,3

3%

22

at&t

23,7

18%

23

HSBC

23,4

23%

24

Bank of China

22,0

4%

25

BMW

21,2

-9%

26

TOYOTA

21,8

-27%

27

China C. Bank

21,0

-8%

28

Gilette

20,7

-10%

29

YSL

19,8

2%

30

Wells Fargo

18,7

16%

31

Santander

18,0

12%

32

Nintendo

17,8

-2%

33

Pampers

17,4

-8%

34

bp

17,3

N/A

35

cisco

16,7

-7%

36

RBC

16,6

12_%

37

Bank of America

16,4

6%

38

Budweiser

16,0

20%

39

Exxon Mobil

15,5

N/A

40

Shell

15,1

N/A

41

Disney

15,0

-35%

42

Carrefour

15,0

0%

43

Nokia

15,0

-58%

44

accenture

14,7

-2%

45

icici Bank

14,5

N/A

46

Honda

14,3

-2%

47

Colgate

14,2

15%

48

intel

14,2

-38%

49

L'Oréal

14,1

-6%

50

Orange

14,0

6%

...

82

Red Bull

9,0

9%