Erste Group stuft Polytec in Ersteinschätzung mit "Buy" ein

Die Wertpapierexperten der Erste Group haben die Bewertung der Polytec-Aktie mit der Kaufempfehlung "Buy" neu aufgenommen. Das Zwölfmonats-Kursziel für den Autozulieferer berechnen die Analysten "auf Basis sehr konservativer Annahmen" bei 12,2 Euro.

Der Markt stehe Polytec immer noch vorsichtig gegenüber, so die Erste Group. Grund dafür sei der Zukauf der Peguform, der das Unternehmen 2009 fast in die Knie zwang. Diese Probleme seien nun aber beseitigt und Polytec stehe auf soliden finanziellen Beinen.

Die Experten sehen zwei Wachstumstreiber für den Autozulieferer. Erstens gibt es einen rasanten Nachfrageanstieg nach Fahrzeugen in den sogenannten Emerging Markets wie China (plus 33,3 Prozent im Jahr 2010), Indien (plus 19 Prozent) und Brasilien (plus 12 Prozent). Zweitens sorge ein Trend zu Leichtbauteilen wegen des geringeren Treibstoffverbrauchs zu einem erhöhten Bedarf nach Plastik- und Verbundteilen der Polytec.