Trader

Europas Börsen schließen befestigt

Artikel teilen

Die wichtigsten europäischen Aktienmärkte haben Donnerstag im Plus geschlossen. Neben einer freundlichen Stimmung an der Wall Street dank positiv aufgenommenen US-Konjunkturdaten unterstützten in Europa auch Aussagen des Vorsitzenden der Euro-Gruppe.

Jean-Claude Juncker, schließt einen Staatsbankrott Griechenlands "völlig aus". Die Finanzkrise in Griechenland ist nach Ansicht von Juncker auch keine Gefahr für die Stabilität der gemeinsamen Währung.

Einige Finanzwerte wie Credit Agricole (+3,21 % auf 13,515 Euro) und Unicredit (+2,1 % auf 2,305 Euro) gehörten zu den Favoriten der Anleger im EuroStoxx. Bei einigen anderen Finanztiteln sorgten allerdings Nachrichten über die Ausgabe von Unternehmensanleihen für Druck.

So notierten Titel der spanischen Bank Banco Bilbao Vizcaya Argentaria (BBVA) unverändert bei 12,27 Euro am EuroStoxx-Ende. Papiere des italienischen Konkurrenten Intesa SanPaolo blieben mit plus 0,25 % auf 3,0075 Euro ebenfalls deutlich hinter der Marktentwicklung zurück. Ähnliches galt für Anteilsscheine des niederländischen Lebensversicherers Aegon, die lediglich 0,77 % auf 4,590 Euro gewannen.

Neben den wenigen Unternehmensnachrichten bewegten insbesondere Analystenkommentare die Kurse. Eindeutiger Spitzenreiter im europäischen Leitindex waren ING mit einem Plus von 7,43 % auf 6,027 Euro. Die Investmentbank Merrill Lynch setzte die Aktien des niederländischen Finanzkonzerns auf die Auswahlliste "Europe 1 List".

Morgan Stanley hob das Kursziel für die Titel des britischen Telekomkonzerns BT Group von 175 auf 190 Pence an und bewertet die Papiere weiter mit "Overweight". Die Aktie gewann 1,78 % auf 142,7 Pence.

In Frankreich profitierten Titel von Alstom von einem Auftrag für den Technikkonzern und kletterten um 2,25 % auf 48,795 Euro. Alstom soll in Slowenien für 700 Mio. Euro ein Kraftwerk bauen.

ATX +1,87 % | DAX +1,08 % | FTSE +0,78 % | CAC-40 +1,09 % | SPI +0,84 %
MIB +0,67 % | IBEX-35 +0,46 % | AEX +1,54 % | BEL-20 +0,53 % | Stockholm +0,23 %

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo