Wr. Börse startet freundlich in den Do

Wr. Börse startet freundlich in den Do

9.15 Uhr: ATX bei 2.751,42 - Leicht über dem Mittwoch-Schluss - Umfeld wenig verändert.

Die Wiener Börse hat sich heute kurz nach dem Handelsstart mit freundlicher Tendenz gezeigt. Der Fließhandelsindex ATX notierte um 9.15 Uhr bei 2.751,42 Zählern um 6,6 Punkte oder 0,24 % über dem Mittwoch-Schluss (2.744,82). Bisher wurden 624.032 (Vortag: 437.073) Aktien gehandelt (Einfachzählung).

In einem wenig veränderten europäischen Umfeld tendierte der ATX etwas höher. Wichtige Impulse fehlten bis dato, hieß es. Weiter auf Höhenflug zeigten sich AT&S mit plus 4,08 % auf 10,20 Euro. Bereits am Vortag markierten die Titel die Spitze des Kurszettels.

Unter den heimischen Blue Chips befestigten sich Erste Group um 1,05 % auf 34,67 Euro. voestalpine legten um 0,51 % auf 29,85 Euro zu und OMV erhöhten sich leicht um 0,34 % auf 29,37 Euro. Raiffeisen International (minus 0,15 % auf 38,80 Euro) und Verbund (minus 0,17 % auf 28,70 Euro) gingen leicht zurück.