Fitch stuft Rating für Lloyds und RBS zurück

Die Ratingagentur Fitch hat die beiden teilverstaatlichten britischen Großbanken Lloyds Banking Group und Royal Bank of Scotland zurückgestuft. Das Rating sei von AA- auf A zurückgenommen worden, teilte Fitch am Donnerstag mit. Zusätzlich sei der Ausblick für die dritte Großbank, Barclays, auf negativ gesenkt worden.

Es sei weniger wahrscheinlich geworden, dass die britische Regierung die Banken im Falle eines Kreditausfalls stützen werde, hieß es zur Begründung. Das britische Bankensystem sei im Vergleich zum Umfang der britischen Volkswirtschaft sehr groß. Bereits in der vergangenen Woche hatte die Ratingagentur Moody's zwölf britische Banken zurückgestuft, aus Furcht, die Regierung könne bei einem Engpass nicht ausreichend helfen.