Flughafen Wien im Oktober mit deutlichem Passagierzuwachs

Der börsenotierte Flughafen Wien hat im Oktober gegenüber dem Vorjahresmonat einen Passagierzuwachs um 4,7 Prozent auf 1.914.554 verzeichnet. Die Zahl der Transferpassagiere legte mit einem Plus von 13,5 Prozent auf 633.206 kräftig zu. Das Frachtvolumen habe sich um 8,6 Prozent auf 24.404 Tonnen rückläufig entwickelt, teilte das Unternehmen mit.

Die Zahl der Flugbewegungen blieb mit einem leichten Minus von 0,7 Prozent auf 21.636 nahezu konstant. Das Höchstabfluggewicht (Maximum Take Off Weight) war mit plus 0,2 Prozent auf 724.443 Tonnen ebenfalls stabil.

Mehr dazu