Sicherheitsdenken geht beim Geld vor

Wende geschafft

Banken geben wieder mehr Kredite

Laut Europäischer Zentralbank ist die Summe der an Firmen und private Haushalte vergebenen Darlehen innerhalb der Eurozone gewachsen.

Die Kreditvergabe der Banken in den 16 Euro-Ländern ist im Mai gestiegen. Die Summe der an Firmen und private Haushalte ausgereichten Darlehen legte im Vergleich zum Vorjahresmonat um 0,2 % zu. Im April hatte es einen Anstieg um 0,1 % gegeben. Der Trend verfestigt sich also.

Die für die Zinspolitik der EZB wichtige Geldmenge M3 ging hingegen zurück. Das Minus lag zuletzt bei 0,2 %. Analysten hatten mit plus 0,3 % gerechnet. Im gleitenden Dreimonatsdurchschnitt (März bis Mai) ging M3 mit einer Jahresrate von 0,2 % zurück. M3 umfasst unter anderem Bargeld, Einlagen auf Girokonten, kurzfristige Geldmarktpapiere sowie Schuldverschreibungen mit bis zu zwei Jahren Laufzeit.