Standard & Poor's / S&P

Von A- auf BBB+

S&P stuft Zypern weiter ab

Artikel teilen

Kreditwürdigkeit: Zypern nur noch 3 Bewertungsnoten über Ramsch-Niveau.

Die Ratingagentur Standard & Poor's (S&P) hat die Kreditwürdigkeit von Zypern um eine Note gesenkt. Die Bonitätsnote werde von 'A-' auf "BBB+" herabgesetzt, teilte S&P am Freitag in London mit. Der Ausblick für das Rating der Mittelmeerinsel bleibe aber negativ. Es drohen also weitere Herabstufungen. Mit der Note "BBB+" liegt die Kreditwürdigkeit noch drei Noten über Ramschniveau.
 

OE24 Logo