Deutschland rechnet mit Exportrekord

Trotz Krise

Deutschland rechnet mit Exportrekord

Die Zwei Billionen-Marke könnte erstmals fallen.

Die deutsche Wirtschaft rechnet trotz der weltweiten Konjunkturabkühlung in diesem Jahr mit neuen Rekordwerten bei den Ein- und Ausfuhren. In einem Vorausbericht der "Bild"-Zeitung (Montagausgabe) heißt es, der deutsche Bundesverband Groß- und Außenhandel (BGA) rechne auf Basis einer Unternehmensumfrage in diesem Jahr mit Exporten im Volumen von 1,139 Billionen Euro.

Einschließlich der Importe könnte mit 2,122 Billionen Euro sogar erstmals die 2-Billionen-Euro-Marke fallen, sagte der Verband voraus. Mit den wirtschaftlichen Rahmenbedingungen zeigten sich die Unternehmen demnach im Wesentlichen zufrieden.