Kommunikationstechnologien haben die Nase vorn

Google wertvollste Marke der Welt - Red Bull 82.

Die Internet-Suchmaschine Google ist einer Studie zufolge die wertvollste Marke der Welt. Die Marktforschungsgruppe Millward Brown beziffert den Markenwert des Unternehmens auf 114 Milliarden Dollar (86 Milliarden Euro). Auf den Plätzen zwei und drei der Top-100-Liste folgen der Technologiekonzern IBM mit einem Markenwert von 86 Milliarden Dollar und der Computerhersteller Apple (83 Mrd. Dollar).

Der Salzburger Energydrink-Hersteller Red Bull nimmt mit einem Markenwert von 8,9 Milliarden Dollar (im Vorjahr: 8,2 Mrd.) Platz 82 ein. Im Gesamt-Ranking hat das österreichische Getränke-Unternehmen drei Plätze verloren, in der Kategorie "Soft Drinks" rangiert es weiterhin auf Platz vier.

Unter den zehn teuersten Marken der Welt finden sich Millward Brown zufolge neben dem Software-Riesen Microsoft und dem Getränke-Hersteller Coca Cola auch die Zigarettenmarke Marlboro, die Fast-Food-Kette McDonald's und der chinesische Mobilfunkanbieter China Mobile. Die erfolgreichste deutsche Marke ist demnach der Autobauer BMW auf Platz 25 mit einem Wert von 21,8 Milliarden Dollar (16,5 Milliarden Euro).

In der Rangliste der Technologiemarken taucht in diesem Jahr erstmals auch Facebook auf. Der Markenwert des sozialen Netzwerks im Internet wird von Millward Brown auf 5,5 Milliarden Dollar (4,2 Milliarden Euro) geschätzt.