HSBC erhöht Kursziel für Sparkassen Immobilien von 6,0 auf 7,0 Euro

Die Wertpapieranalysten der britischen HSBC haben in ihrer jüngsten Studie das Kursziel für die Aktien der Sparkassen Immobilien (s Immo) AG von 6,0 auf 7,0 Euro angehoben. Die Anlageempfehlung belassen die Experten indessen bei "Overweight". Dies berichtet die Finanznachrichtenagentur Bloomberg.

An der Wiener Börse notierten die s Immo-Aktien am Dienstag im Frühhandel um 0,02 Prozent fester bei 5,05 Euro.

Lesen Sie auch