IWF - Wachstum der Weltwirtschaft wird sich 2012 verlangsamen

Das Wachstum der Weltwirtschaft wird sich 2012 nach Einschätzung des Internationalen Währungsfonds (IWF) verlangsamen. Dabei werde die Konjunktur in den USA eher gut laufen, sagte der stellvertretende IWF-Direktor Zhu Min am Montag auf einer Investorenkonferenz in Hongkong. Angesichts der Unsicherheiten an den europäischen Finanzmärkten gebe es aber Abwärtsrisiken.