Japan_Fussgaenger

Japans Wirtschaft wächst 2. Quartal in Folge

Die japanische Wirtschaft wächst damit deutlich stärker als erwartet. Das BIP-Plus erreichte Juli-September 1,2 % gegenüber dem Vorquartal. Analysten hatten im Schnitt +0,7 % prognostiziert.

Aufs Jahr hochgerechnet bedeutet das Quartalsplus ein Wachstum um 4,8 %. Hier hatten von Reuters befragte Analysten im Mittel mit einem Anstieg von 2,9 % gerechnet.

Das Wachstum der zweitgrößten Volkswirtschaft wurde demnach vor allem von den Exporten und dem Konsum geschürt. Erstmals seit Anfang 2008 legten zudem die Investitionen der Unternehmen wieder zu.

Die stark exportabhängige Industrie profitierte damit weiterhin von den weltweiten Konjunkturprogrammen. Experten gehen von einer Verlangsamung des Wachstums zu Beginn des neuen Jahres aus, wenn dieser Effekt nachlässt.