Weihnachten Christkind

An Weihnachten

Jeder gibt für Geschenke 307 Euro aus

Fast jeder Zweite will das Weihnachts-Shopping in Einkaufszentren erledigen.

Früher denn je ist der Handel heuer ins Weihnachtsgeschäft gestartet. Im Schnitt wollen die Österreicher heuer 307 Euro für Geschenke ausgeben. Jeder Fünfte will sogar bis zu 500 Euro investieren. Das ergibt eine aktuelle Studie der Karmasin Motivforschung im Auftrag von Unibail-Rodamco, dem Betreiber von SCS und Donauzentrum. Ganz oben auf der Geschenke-Hitliste stehen Gutscheine, Bücher und Spielwaren (siehe Tabelle).

Fast die Hälfte der Befragten (47 %) will das Weihnachts-Shopping in Einkaufszentren erledigen. 43 %bestellen einen Teil der Geschenke im Internet.

Was die Österreicher heuer verschenken

  • Gutscheine 42%
  • Bücher 39%
  • Spielwaren 30%
  • Kleidung, Taschen, Schuhe 27%
  • Kosmetik, Parfums 25%
  • Selbstgemachtes 23%
  • Tickets für Konzerte etc. 20%
  • Schmuck 12%
  • CDs, DVDs 11%

Quelle: Karmasin Weihnachtsstudie