DAX auf neuem Rekordhoch

17.003 Punkte

DAX auf neuem Rekordhoch

Teilen

Der bedeutendste deutsche Aktienindex knackte am Freitagnachmittag einen neuen Rekord.

Der DAX hat Freitag am frühen Nachmittag ganz knapp sein altes Rekordhoch von Mitte Dezember hinter sich gelassen. Mit 17.003,54 Punkten stieg der deutsche Leitindex so hoch wie nie zuvor. Zuletzt gewann er 0,8 Prozent an Wert. Allerdings war der Rekord eine Frage von Nachkommastellen: Die alte Bestmarke hatte 17.003,28 Zähler betragen.

DAX knackte 17.000 Punkte bereits einmal

Zu Wochenschluss galten die Vorgaben aus New York als Treiber dafür, dass der DAX seine mittlerweile eineinhalb Monate alte Bestmarke wieder übertreffen konnte. Zuvor war er in dieser Woche zweimal knapp unter den 17.000 Punkten nach unten abgedreht.

Der DAX ist der bedeutendste deutsche Aktienindex. Er misst aktuell die Wertentwicklung der 40 größten und liquidesten Unternehmen des deutschen Aktienmarktes und repräsentiert rund 80 Prozent der deutschen Aktien-Marktes.
 

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.