Radio Antenne sendet in St. Pölten unter 96,30 MHz

Radio Antenne Österreich funkt seit kurzem auch in St. Pölten. Auf der Frequenz 96,30 MHz können nun 50.000 weitere Niederösterreicher das Programm von Antenne Wien technisch empfangen, teilte der Sender in einer Aussendung mit.

"Nach dem wachsenden Zuspruch, den unser Programm in Österreichs größtem Bundesland erhält, freuen wir uns, nun noch mehr Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher zu erreichen", so Antenne-Geschäftsführerin Sylvia Buchhammer.

Pünktlich zum Sendestart in St. Pölten wird auch das Programm der Antenne ausgebaut. Die morgendliche "Alex Nausner Show" wird künftig von 5.00 bis 11.00 Uhr verlängert und damit laut Sender "zur längsten Morgensendung des Landes". Der Bayer Nausner bekommt außerdem auch abends eine Sendung namens "Alex Nausner's Extra". Für die Hörer in St. Pölten werden darüber hinaus die Serviceelemente adaptiert - Verkehrs- und Wettermeldungen gibt es ab sofort auch über Niederösterreich.