Vivendi

Vivendi erhöht Beteiligung an Canal Plus

Artikel teilen

Vom Fernsehsender TF1 übernimmt der Medienkonzern dessen 9,9-%-Beteiligung am Bezahlsender Canal Plus France für 744 Mio. Euro.

Damit würde die Beteiligung des Unternehmens an Canal Plus auf 74,9 % steigen. Vivendi will auch den 5,1-prozentigen Anteil von M6 an Canal Plus übernehmen. Dafür habe Vivendi ein identisches Angebot vorgelegt, das bis Jahresende gelte.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo