So viel verdienen die Top-Manager

Neue Studie zu Gehältern

So viel verdienen die Top-Manager

Wien. Die Vorstände der im Börsenindex ATX notierten Firmen haben im Vorjahr wieder kräftig mehr verdient. Ihr Durchschnittsgehalt betrug laut Studie der Arbeiterkammer 1,7 Mio. Euro, 12 % mehr als 2016. Das ist das 56-Fache eines „normalen“ österreichischen Beschäftigten! Seit 2003 haben sich die Chefgagen mehr als verdreifacht – die Durchschnittslöhne stiegen nur um ein Drittel.

manager.JPG © oe24-Grafik

Ranking. Im Gagen-Ranking finden sich gleich 4 Bawag-Vorstände, das liegt (auch) an Sonderprämien im Zuge des Börsengangs. Bestverdiener bleibt Bawag-Chef Anas Abuzaakouk mit 5,2 Mio. Euro. Ex-RBI-Chef Sevelda und Ex-Porr-Vorstand Maier schieden 2017 aus, erhielten hohe Abfertigungen.

>>>Nachlesen:  So viel cashen die Chefs von ATX-Firmen

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum