Ergebnis ist für die Gemeindepolitik bindend

Ladendorf stimmte gegen Windkraftanlage

In Ladendorf (Bezirk Mistelbach) wird keine Windkraftanlage gebaut. Das hat die Bevölkerung in einer Volksbefragung entschieden. 53,6 % der abgegebenen gültigen Stimmen lauteten auf Nein.

Bei dem Entscheid war es darum gegangen, ob Parzellen in der Weinviertler Gemeinde an den Ausläufern der Leiser Berge von Grünland auf Grünland-Windkraftanlage umgewidmet werden sollen.

Das Ergebnis werde für die Gemeinde bindend sein, hatte Bürgermeister Othmar Matzinger (V) im Vorfeld der Befragung angekündigt. "Ob der Windpark kommt oder nicht, entscheidet der Bürger." Das ist am Sonntag geschehen. Von 1.394 gültigen Stimmen lauteten 747 auf Nein und 647 auf Ja.