Getfit

Weitere Expansionspläne

'Get Fit' als exklusiver Partner in Rene Benkos Austria Campus

Am Austria Campus können sich die Mitarbeiter der UniCredit Bank & Co., sowie andere jetzt sportlich auspowern.

"GETFIT" expandiert 2019 weiter. Neben dem Studio in Wien 1070, kommt jetzt auch einer der beliebten Fitness Clubs in die Leopoldstadt. "GETFIT" unterzeichnete einen Mietvertrag mit der Signa Gruppe und wird künftig am Austria Campus einziehen.

Die Manager und Mitarbeiter der UniCredit Bank Austria und anderer Top-Unternehmen, sowie die Gäste des Design Hotels Roomz dürfen sich ebenso freuen, wie alle anderen. Denn hier bekommen die Kunden das Rund-um-Paket. Unter dem Motto "Accept the challenge" wird den Fitness-Begeisterten und jene, die es noch werden wollen, moderne Trainingsbedingungen und Premium-Betreuung zu leistbaren Preisen angeboten. Ob zum reinen Gewichtsverlust, Muskelaufbau, Stressreduktion oder auch nur um gesünder zu leben, in den "GETFIT" Fitness Clubs werden alle fündig.

Und die Expansion soll nicht aufhören, wie der Geschäftsführer und Unternehmensgründer Pavel Matkovsky erklärt. „GETFIT folgt dabei einer nachhaltigen Expansionsstrategie. In den kommenden Jahren steht dabei Österreich im Zentrum der Expansionsaktivitäten, danach ist eine internationale Expansion angedacht. Durch die fundierte Branchenerfahrung und Marktkenntnis des GETFIT Management Teams sichern wir unseren künftigen Franchisenehmern optimale Betreuungsqualität in allen Phasen“, so Matkovsky.

Aber das ist noch nicht alles. „Neben den eigenen Expansionsprojekten konzentrieren wir uns mit unserem jungen Franchisesystem auf qualifizierte Systemnehmer in Form von Start-Up Gründungen, die von den Erfolgsfaktoren unseres Systems langfristig profitieren. Transparenz und Fairness stehen im GETFIT – Accept The Challenge Franchisesystem an oberster Stelle“, erläutert Klaus Kurth, Leiter Expansion & Lizenzvertrieb.