Laudamotion Niki Lauda

Lauda gestartet +++ Mehr AUA-Flüge

Laudamotion: Alle neuen Reiseziele

Von Tokio bis Ibiza: AUA, Lauda & Co. starten im Sommer in Wien durch.

Die Passagierzahlen boomen – viele Airlines haben neue Verbindungen. Am Sonntag startete etwa Niki Laudas neue Airline Laudamotion zum ersten Flug von Düsseldorf nach Palma de Mallorca – auch der brandneue Sommerflugplan der AUA ist seit Sonntag endlich da. ÖSTERREICH hat den Überblick über die wichtigsten neuen Flugziele für Ihren Sommerurlaub:

  • Die AUA startet im Sommer zu 138 Destinationen in 55 Ländern – verstärkt werden Deutschland, Griechenland (Chania, Korfu, Karpathos, Kos, Athen) und Italien (Venedig, Catania, Olbia, Cagliari) angeflogen. Auf der Langstrecke wird das Angebot nach Tokio und nach Tel Aviv ausgebaut, neu im Flugplan: Ab 15. Mai hebt die AUA mit einer Boeing 777 5 Mal pro Woche nach Tokio ab.
  • Niki Laudas neue Airline fliegt ab 1. Juni auch von Wien nach Brindisi, Chania, Ibiza, Kalamata, Málaga, Mallorca, Paphos, Pisa und Santorin. Ab Deutschland fliegt Laudamotion bereits seit gestern.
  • Noch ein Newcomer in Wien: Der ungarische Billigflieger Wizz Air nimmt mit 19 Flugzielen Kurs auf Wien. Ab April geht es u. a. nach Danzig, ab Mai nach Bari, Malta, Rom u. a.
  • Der Low-Cost-Carrier Vueling, der Lauda im Bieterrennen um NIKI unterlag, fliegt ab 1. Juni vier Mal pro Woche nach Mallorca und stockt die Flüge nach Barcelona, Rom auf.
  • Schon ab heute geht’s mit der Lufthansa-Billigtochter Eurowings u. a. nach Catania, Rhodos, Kos und Korfu.