Super 1,579 Tank-Schock

Spritpreis auf 3-Jahres-Hoch

Tank-Schock: Benzin kostet schon 1,58€

Autofahren wird zum Luxus – vor dem Sommer explodieren die Spritpreise.

Ausgerechnet vor dem langen Pfingstwochenende müssen Autofahrer, die verreisen wollen, wieder tiefer in die Tasche greifen: Denn Benzin und Diesel sind so teuer wie seit drei Jahren nicht mehr. Grund des Tank-Schocks: Die OPEC-Ölscheichs drosseln die Produktion, Donald Trumps Ausstieg aus dem Iran-Atomabkommen lässt den Ölpreis explodieren. Der Preis für die wichtige Ölsorte Brent ist derzeit auf einem Dreijahreshoch bei rund 77 Dollar – vor einem Jahr kostete ein Barrel (159 Liter) noch weniger als 45 Dollar.

Mit dem Ölpreis schrauben auch die Tank-Multis die Spritpreise rauf: Am Montag mussten Autofahrer an der Tankstelle bei der Wiener Börse schon 1,579 Euro für einen Liter Super zahlen, Diesel kostet dort 1,499! In ganz Österreich gibt es keine einzige Tankstelle mehr, die den Liter Diesel für unter 1,10 Euro hat.