Frau Geld Gehalt

Mini-Zinsen-Alarm

So retten Sie Ihr Erspartes

EZB erwartet keine Besserung der Wirtschaft und bereitet Zinssenkungen vor.

Niedrigzinsen und Inflation fressen das Ersparte an -letztes Jahr verloren Österreichs Sparer so über 5 Mrd. Euro. Und am 12. September könnte die Europäische Zentralbank den Einlagezins für Banken (derzeit minus 0,4 %) weiter senken. Das drückt das Zinsniveau noch tiefer. Die Niedrigzinsphase werde noch "die nächsten 10 bis 15 Jahre" weitergehen, meinte Erste-Group-Chef Treichl am Dienstag beim Forum Alpbach.

Also: Was tun mit Geld?

  • Gold: Krisensicher, auf Höhenflug, mit 1.555 Dollar je Feinunze so teuer wie seit 6 Jahren nicht.
  • Immos: Preise explodieren -kann sich nur leisten, wer das Geld hat.
  • Von Profis gemanagte Fonds - für Einsteiger gut geeignete sicherere Variante des Börsen-Investments.