Tanken wird 2017 teurer

Benzinpreis

Tanken wird 2017 teurer

Artikel teilen

Streit um Diesel-Steuer geht weiter.

Bei jedem Liter Diesel, der in den Autotank rinnt, fließt ein Steueranteil von 56 % in die Staatskasse. Bei Super sogar 60 %. Doch: Diesel wird nach wie vor geringer besteuert als Benzin, und damit könnte es 2017 vorbei sein. VP-Umweltminister Andrä Rupprechter will weiter die Mineralölsteuer bei Diesel (derzeit 39,7 Cent) an Benzin (48,2 Cent) angleichen. SP-Verkehrsminister Jörg Leichtfried kontert in ÖSTERREICH: „Wenn Diesel teurer wird, geht das zulasten derer, die es sich nicht leisten können.“

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo