Australien_Flagge

Australien wächst dreimal so schnell wie erwartet

Artikel teilen

Die massiven Geldspritzen von Notenbank und Regierung haben die australische Wirtschaft im zweiten Quartal auf Trab gebracht. Die Wirtschaftsleistung des Kontinents legte um 0,6 Prozent verglichen mit dem Jahresauftakt zu.

Auch binnen Jahresfrist wuchs das BIP um 0,6 Prozent; Analysten hatten jeweils mit 0,2 Prozent gerechnet. Im ersten Quartal legte die Wirtschaftsleistung noch um 0,4 Prozent zu.

Australien ist damit in der Wirtschaftskrise das Industrieland mit dem höchsten Wachstum. Experten erwarten nun, dass die australische Notenbank schrittweise die Zinsen erhöht. "Sie stehen noch nicht unmittelbar davor, den ersten Schritt zu tun, aber im November könnte es soweit sein", sagte David de Garis von der National Australia Bank.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo