Flughafen_Start

Bosnische Fluglinie nimmt Linienverkehr mit Belgrad auf

15 Jahre nach dem Bosnien-Krieg nimmt die bosnische Fluglinie BH Airlines am 17. Mai den Linienverkehr mit der serbischen Hauptstadt Belgrad auf. BH Airlines wird Ankündigungen nach sechsmal wöchentlich nach Belgrad fliegen. Die serbische JAT Airways fliegt bereits seit 7 Jahren regelmäßig nach Sarajevo.

BH Airlines ist ein Nachfolgeunternehmen der im Jahr 1994 gegründeten Fluglinie Air Bosna, die wegen hoher Schulden im Jahr 2003 die Flüge einstellen musste.

Mit Hilfe der Regierung im größeren bosnischen Landesteil, der Bosniakisch-Kroatischen Föderation, wurde das Unternehmen im Juni 2005 unter einem neuen Namen erneut auf die Beine gestellt. Seit 2009 ist Turkish Airlines mit 49 % am Unternehmen beteiligt.