EZB stockt ihr Corona-Notprogramm massiv auf

Um 500 Milliarden

EZB stockt ihr Corona-Notprogramm massiv auf

Leitzins unverändert bei 0,0 Prozent, Einlagenzins bleibt bei 0,5 Prozenta

Die Europäische Zentralbank (EZB) stemmt sich mit weiteren Milliarden gegen die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise. Das EZB-Notkaufprogramm für Staatsanleihen und Wertpapiere von Unternehmen wird um 500 Milliarden Euro auf 1,85 Billionen Euro ausgeweitet, wie die Notenbank am Donnerstag in Frankfurt mitteilte.
 
 er Leitzins belässt die EZB unverändert bei 0,0 Prozent, der Einlagenzins für Banken bleibt ebenfalls unverändert bei minus 0,5 Prozent.