US-Wirtschaft könnte um bis zu 30 Prozent schrumpfen

Schock-Prognose

US-Wirtschaft könnte um bis zu 30 Prozent schrumpfen

Fed-Direktor rechnet aber mit vollständiger Erholung der US-Wirtschaft bis Ende nächsten Jahres. 

Die US-Wirtschaft könnte im laufenden Quartal nach Einschätzung der Notenbank Fed um bis zu 30 Prozent schrumpfen. Es sei gut möglich, dass das Bruttoinlandsprodukt (BIP) um 20 bis 30 Prozent abnehme, sagte Fed-Direktor Jerome Powell am Sonntagabend (Ortszeit) in einem Interview des Fernsehsenders CBS.
 
Video zum Thema: Weitere Staaten öffnen in den USA
 
Er sehe aber eine "gute Chance", dass es im dritten Quartal dann wieder eine Zunahme des Wachstums gebe. Unter der Annahme, dass es keine zweite Welle des Coronavirus gebe, rechne er mit einer stetigen Erholung im zweiten Halbjahr diesen Jahres, so Powell. Eine vollständige Erholung der US-Wirtschaft könnte bis Ende nächsten Jahres dauern.