cola

Schnelle Wirkung

Diese Wirkung hat Cola auf unseren Körper

Teilen

Cola erfreut sich großer Beliebtheit. Doch was geschieht eigentlich im Körper, wenn man zu einem erfrischenden Glas Cola greift?

Die Dose enthält rund zehn Teelöffel Zucker, die mit jedem Schluck den Weg in unseren Organismus finden. Kaum vorstellbar, aber die enthaltene Phosphorsäure verhindert tatsächlich, dass einem schlecht wird.

Wirkung nach wenigen Minuten

Etwa 20 Minuten nach dem Genuss schnellt der Blutzuckerspiegel in die Höhe, und der Körper reagiert prompt. Insulin wird in großen Mengen ausgeschüttet, während die Leber emsig daran arbeitet, den überflüssigen Zucker in Fett umzuwandeln.

Nach rund 40 Minuten beginnt das Koffein seine Wirkung zu entfalten. Ein subtiler Energieschub macht sich bemerkbar. Cola, mit ihrem extremen Zuckergehalt und dem nicht für jeden verträglichen Koffein, wirft aber Fragen zur Gesundheit auf.
 

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo