Dieses Brotrezept begeistert das Netz

Essbare Wolken

Dieses Brotrezept begeistert das Netz

Cloudbread: Wolkenbrot trendet auf Tiktok und Instagram.

Fluffige Wölkchen aus dem Ofen: Auf Social Media posten Foodies das Trendbrot "Cloudbread". Das Wolkenbrot wird oft blau eingefärbt, man kann es aber auch ohne Lebensmittelfarbe zubereiten - hauptsache es schmeckt! Gegessen wird es pur oder mit Kokosraspeln bestreut. Auch mit Zimt lässt sich unser Rezept verfeinern - perfekt für den Herbst!

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

☁️ they were clouds in my coffee ☁️

Ein Beitrag geteilt von Yan (@msyan_) am


 

Und so gelingt das Wolkenbrot!

Zutaten:

3 Eier

2 1/2 Esslöffel Maisstärke

2 Teelöffel Weißzucker

blaue Lebensmittelfarbe

Zubereitung

 

Trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb und verquirlen Sie das Eiweiß mit dem Mixer bis eine fluffige Masse entsteht. Nun fügen Sie die Maisstärke und den Zucker hinzu und rühren kräftig weiter, bis die Masse fest ist. Fügen Sie die blaue Lebensmittelfarbe hinzu um Ihr Wolkenbrot einzufärben.

 Legen Sie ein Backpapier auf ein Backblech und lassen Sie die Masse wie eine Wolke darauf  fallen. Im vorgeheizten Ofen bei 150 ° C backen 20-25 Minuten lang backen. Guten Appetit