Edelfleischerei im Franziskanerviertel

Graz

Edelfleischerei im Franziskanerviertel

Doris Kremser und  Harald Druschowitz und ihre Edelfleischerei.

Das stimmungsvolle Viertel rund um die Franziskanerkirche ist um eine Attraktion reicher. Seit Kurzem wird hier in Kilgers „Franziskanergasse 3“ Feines vom Bison, Wasserbüffel und Wild feilgeboten. Neben Entrecôte vom Wasserbüffel, Rehnuss oder – die Königsklasse – Filet und Rib-Eye vom Bison, alles aus eigener Zucht, gibt es hier auch veredelte Gourmetprodukte, wie Würste, Schinken oder fertige Fleischgerichte im Glas. Und als Reminiszenz an den ehemals in der Franziskanergasse ansässigen Fleischereibetrieb Hütter hat Domaines Kilger eine hauseigene Rezeptur für Pferdeleberkäse entwickelt, um ein Stück Grazer Fleischereitradition zu erhalten. 

Kilgers Franziskanergasse 3, Fachgeschäft für Edelfleisch, 8010 Graz, Mo.–Fr., 8–18 Uhr, Sa., 8–13 Uhr.