Gemüse süßsauer

Rezepte

Gemüse süßsauer

Artikel teilen

Mit Mango-Paprika &Melanzani.

Dauer: 40 min
Schwierigkeit: einfach
Portionen: 4

Zutaten

1 Melanzani
3 Paprikaschoten; gelb und rot,
1 Knoblauchzehe
1 Zwiebel, rot
150 g Cocktailtomaten
1 kleine Mango
4 EL Olivenöl Salz
Pfeffer aus der Mühle
3-4 EL Balsamico, weiß
3-4 Stängel Thymian
50 g Oliven, grün; entsteint
2 EL Kapern
1 TL Honig
1 Spritzer Zitronensaft
1 Handvoll frisches Basilikum

Zubereitung

1. Die Melanzani waschen, putzen und ca. 1 cm groß würfeln. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und in kleine Stücke schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und fein würfeln. Die Paradeiser waschen und in kleine Stücke schneiden. Die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein schneiden und klein würfeln.

2. Zuerst die Melanzaniwürfel in einer heißen, beschichteten Pfanne im Öl bei starker Hitze unter Rühren hellbraun braten, dann die Paprika, Zwiebel und den Knoblauch zugeben, salzen, pfeffern und mit dem Essig ablöschen. Den Thymian untermischen und zugedeckt unter gelegentlichem Rühren ca. 8 Minuten mit leichtem Biss gar dünsten.

3. Die Paradeiser sowie abgetropften Oliven und die Kapern zugeben. Weitere ca. 5 Minuten offen ziehen lassen. Mango untermischen und mit Zitronensaft, Salz, Honig und Pfeffer süßsauer abschmecken. Abkühlen lassen. Das Basilikum waschen, trocken schütteln, in Streifen schneiden und untermengen. Noch lauwarm oder erkaltet servieren. Dazu nach Belieben Weißbrot reichen.
  

OE24 Logo