Corona-Impfung

Wer sich jetzt impfen lassen kann

Wien schaltet 10.000 neue Impftermine frei

Wer sich jetzt mit welchem Impfstoff impfen lassen kann.

Am morgigen Montag werden wieder neue Impftermine in Wien freigegeben. Anmelden können sich für die insgesamt 10.000 Erststich-Slots vorrangig Menschen mit schweren Erkrankungen, also Risiko- und Hochrisikopatienten. Auch für psychisch Erkrankte sowie für Grenzpendler ist dieses Angebot gedacht. Das verkündete das Büro von Gesundheitsstadtrat Peter Hacker (SPÖ).

Termine in vier Wiener Impfzentren

Geimpft wird ab 17. Mai. Zum Einsatz kommt das Vakzin von Moderna. Die Termine werden in den vier Impfzentren der Österreichischen Gesundheitskasse in Neubau, Favoriten, Floridsdorf und im Hanusch-Krankenhaus vergeben.
 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten