3,2 Gigapixel: Das größte Selfie der Welt

Globale Aktion

3,2 Gigapixel: Das größte Selfie der Welt

NASA erstellte interaktives Mosaik aus 36.422 Fotos von Personen.

Selfies boomen wie nie. Es gibt kaum einen Smartphone-Nutzer, der noch kein Selbstportrait von sich gemacht hat. Diesen Trend nahm die NASA im April während des „Earth Days“ zum Anlass, eine weltweite Aktion ins Leben zu rufen. Die amerikanische Weltraumbehörde rief unter dem Hashtag #globalselfie Menschen dazu auf, Selfies hochzuladen. Nun steht das Ergebnis fest: Über 50.000 Fotos aus 113 Ländern wurden eingeschickt.

Interaktives Mega-Selfie
In den letzten Wochen hat die NASA dann aus über 36.400 Fotos ein 3,2 Gigapixel großes Mega-Selfie zusammengestellt. Auf den ersten Blick sieht das Ergebnis relativ unspektakulär aus. Doch bei den zu sehenden Erdbällen handelt es sich um ein interaktives Bild, das auf Satelliten-Bildern basiert. Wenn man hineinzoomt, kann man jedes hochgeladene Selfie einzeln betrachten.

Hier geht es direkt zum Mega-Selfie >>>

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten