Mehr Macht für Microsoft-Chef Nadella

Fast schon "Alleinherrscher"

Mehr Macht für Microsoft-Chef Nadella

53-Jähriger hat beim Softwarekonzern ab sofort noch mehr zu sagen.

Microsoft -Chef Satya Nadella (Bild) bekommt bei dem Softwaregiganten noch mehr Entscheidungsmacht. Der Microsoft-Verwaltungsrat wählte den 53-Jährigen am Mittwoch (Ortszeit) zu seinem Vorsitzenden, wie der Konzern mitteilte.

Seit 2014 CEO

Nadella leitet zudem weiterhin als sogenannter Chief Executive Officer (CEO) das operative Geschäft von Microsoft. Den Posten hatte der aus Indien stammende Spitzenmanager 2014 von Steve Ballmer übernommen.

Aufs richtige Pferd gesetzt

Nadella hatte dem 1975 von  Bill Gates  gegründeten Softwarekonzern neuen Schwung verliehen. Er setzte unter auf das  lukrative Cloud-Computing . Der für das Betriebssystem Windows bekannte Konzern fand unter Nadella wieder Anschluss an Internetriesen wie Google und Apple. Auch  Windows 11  soll ein großer Wurf werden.
 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten