PS5-Fans dürfen jubeln: Nachschub ist im Anflug

Vorbestellungen wieder möglich

PS5-Fans dürfen jubeln: Nachschub ist im Anflug

Pünktlich zum Marktstart kann die PlayStation 5 wieder vorbestellt werden.

Diese Nachricht dürfte Fans der  PlayStation 5  in Jubelstimmung versetzen. Nachdem Sony zuletzt angekündigt hat, dass die PS5 zum Markstart am 19. November aufgrund der Corona-Pandemie  nur online verkauft wird , war nach wie vor nicht klar, ob die neue Konsole an dem Tag überhaupt wieder vorbestellt werden kann. Schließlich war die erste Charge nach dem Chaos-Start binnen Minuten ausverkauft. Und PlayStation-Chef Jim Ryan hat zuletzt angedeutet, dass der Nachschub wohl bis Ende des Jahres auf sich warten lässt. Doch nun dürfte es doch schneller gehen.

>>>Nachlesen:  Wegen Corona: PS5 gibt´s zum Verkaufsstart nur online

Ab 19. November wieder vorbestellbar

So hat der große Videospielhändler Gamestop, der Filialen in Österreich, Deutschland und der Schweiz betreibt, nun angekündigt, dass die PlayStation 5 ab dem 19. November wieder vorbestellt werden kann. Auf der Homepage des Einzelhändlers kann die neue Top-Konsole am Tag des Marktstarts also wieder reserviert werden. Das bedeutet auch, dass Gamestop in absehbarer Zeit Nachschub bekommen wird. Die Käufer sollten ihre Konsolen in den darauffolgenden Wochen in Händen halten können. Das wäre dann also noch vor Weihnachten. Konkret wurde die gute Nachricht wie folgt angekündigt:

© Screenshot: gamestop.de

Auch in Österreich?

Leider könnte die Sache aber einen Haken haben. Denn bisher ist nur davon die Rede, dass die PS5 auf der deutschen Homepage des Händlers vorbestellt werden kann. Auf gamestop.at ist dieser Eintrag (noch) nicht zu finden. Hier heißt es lediglich, dass Nachschub kommen wird. Bleibt zu hoffen, dass die Vorbestellmöglichkeit ab 19. November auch für heimische Nutzer freigeschaltet wird.

Sollte das nicht der Fall sein, gibt es dennoch Hoffnung. Denn Gamestop wird nicht der einzige Händler sein, der Nachschub bekommen wird. Sony dürfte alle großen Elektrohandelsketten mit weiteren PS5-Konsolen versorgen. Wer also eine PlayStation 5 noch unbedingt heuer in seinen Händen halten will, sollte sich bei mehreren Händlern bei ihren PS5-Newslettern anmelden.

>>>Nachlesen:  PlayStation-Chef mit Hiobsbotschaft für PS5-Fans

>>>Nachlesen:  Das ist die Benutzeroberfläche der PS5

>>>Nachlesen:  PS5 unterstützt Disney+, Netflix, Spotify & Apple TV

>>>Nachlesen:  So sieht die PlayStation 5 von innen aus

>>>Nachlesen:  PlayStation-Chef verrät unglaublichen PS5-Rekord

>>>Nachlesen:  PlayStation 5: Preis und Starttermin sind da

>>>Nachlesen:  11.000 Euro! - PS5-Wucher artet aus

>>>Nachlesen:  Jetzt offiziell: PS5-Games sind tatsächlich sehr teuer

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten