Der Cirque du Soleil gastiert mit „Quidam“

In der Wiener Stadthalle

Der Cirque du Soleil gastiert mit „Quidam“

Opulente Optik und atemberaubende Akrobatik ab Mittwoch in der Wiener Stadthalle.

Nicht nur für Zoé, die Hauptfigur der Show, sondern auch für das Publikum, das ab heute fünf Abende lang in der Wiener Stadthalle den Cirque du Soleil erleben kann, wird „Quidam“ ein Ausflug in die Welt der Träume.

Revival.
Im Gegensatz zu anderen Auftritten der Truppe geht es in „Quidam“ nicht um Märchenfiguren, sondern echte Menschen, die auf der Suche nach Träumen und Beziehungen aus ihrer Anonymität heraustreten wollen. „Quidam“ wurde 1996 erstmals in Montreal aufgeführt und für die aktuelle Tournee des Cirque du Soleil auf Hallengröße adaptiert.

VIDEO: Cirque du Soleil: Der spektakuläre Aufbau

Diashow: Die Kultur-Highlights des Jahres 2012

Die Kultur-Highlights des Jahres 2012

×