Ambros zeigt die Zwillinge

Bei "Vera exklusiv"

Ambros zeigt die Zwillinge

Bei „Vera exklusiv“ zeigte Wolfgang Ambros gestern erstmals seine Zwillinge und sprach über Scheidung und neue Hochzeitspläne.

Einen Hit, die Liebeserklärung Vier blaue Augen, hat er seinen Kindern Sebastian und Rosalie (werden am 24. Mai zwei Jahre alt) ja schon gesungen. Jetzt zeigte Wolfgang Ambros (60) seine süßen Zwillinge erstmals im TV. In Vera exklusiv präsentierte Ambros gestern zum allerersten Mal seine Jungfamilie: die zwei Wonneproppen und Lebensgefährtin Anne Reger (38) daheim im Tiroler Waidring.
„Ich muss mich jetzt als Vater intensiver einbringen als bei meinem Sohn Matthias (30), weil es Zwillinge sind“, erklärte Ambros. Und dazu zeigt sich Wolferl als fürsorglicher Papa: Füttern, Streicheln und Spielen inklusive. Wohl mit ein Grund, warum die ersten Worte der Zwillinge „Papa“ waren: „Ich habe gewettet, dass Rosalie zuerst Papa sagt und Sebastian zuerst Mama. Aber beide haben zuerst Papa gesagt.“

© oe24
Ambros zeigt die Zwillinge
× Ambros zeigt die Zwillinge


Rosenkrieg mit Ex. Neben den ersten Bildern der Kids, die er ja fast zwei Jahre lang versteckte, äußerte sich Ambros erstmals auch über den aktuellen Scheidungs-Krieg mit Noch-Gattin Margit (58): „Ich wollte mich schon vor Jahren scheiden lassen. Sie hat das boykottiert. Ich glaube nicht, dass ich einen Fehler gemacht habe.“ Seit Donnerstag läuft in Purkersdorf der Prozess. Für Ambros geht’s um viel Geld. Trotzdem kann er sich eine Ehe mit Reger vorstellen. „Durch Anne wurde ich ein besserer Mensch.“

© oe24
Ambros zeigt die Zwillinge
× Ambros zeigt die Zwillinge