Ashton Kutcher will Pornos drehen

Geschäftstüchtig

Ashton Kutcher will Pornos drehen

Der Mann von Demi Moore, US-Schauspieler Ashton Kutcher, überlegt ins Porno-Business einzusteigen. Inspiriert wurde er von Porno-Queen Jenna Jameson

Ashton Kutcher, Ehemann von Demi Moore, drehte gerade mit (Ex-)Porno-Queen Jenna Jameson. Für Kutcher war beim Dreh der Sex-Satire "Spread" das Thema Porno allgegenwärtig. Deshalb lässt er sich jetzt vielleicht von Jenna Jameson inspirieren und steigt ins Porno-Business ein. Jenna wurde damit immerhin weltberühmt und steinreich.

Die Frauen der Schöpfung, die sich bereits Hoffnungen auf einen heißen Auftritt von Ashton gemacht haben, sollen sich aber nicht zu früh freuen. Vermutlich wird sich der Star auf die Rolle des Produzenten beschränken.