Beckenbauer verkauft sein Kitz-Haus

Für 15 Millionen Euro!

Beckenbauer verkauft sein Kitz-Haus

Franz Beckenbauer gab sein Wohnbauernhaus „Wald“ in Oberndorf auf.

Ist die Ära von Franz Beckenbauer in Kitzbühel nach 20 Jahren vorbei? Der „Kaiser“, aktuell wegen des FIFA-Skandals angezählt, hat jedenfalls seinen Bauernhof „Wald“ in Oberndorf verkauft. Im Grundbuch sei, so die Tiroler Tageszeitung, eine Ranganmerkung für die Veräußerung bis 24. November angemerkt.

Millionen-Deal. Wie viel der Käufer hinblätterte, ist geheim. Allerdings wird der Wert auf bis zu 15 Millionen Euro geschätzt. Ein Industrieller aus dem Bezirk Kitzbühel soll der neue Besitzer sein.

Das Haus ist nicht die einzige Immobilie von Beckenbauer – er hat noch zwei Häuser in Kitzbühel.