ben-becker

Erster Auftritt

Ben Becker meldet sich zurück

Nach seinem Zusammenbruch im August trat der Schauspieler bei der Präsentation seines Buches erstmals öffentlich auf.

Zur Premiere seines Bibel-Hörbuchs 'Die Bibel - Eine gesprochene Symphonie' erschien der Schauspieler persönlich: "Ich freue mich, dass ich heute hier sein darf und kann", sagte Becker, bevor er den geladenen Gästen im Berliner Zeiss-Planetarium "ein himmlisches Vergnügen" wünschte.

Vor 200 Gästen, darunter Ziehvater Otto Sander und Lebensgefährtin Anne Seidel, trat er auf die Bühne. Zu Beginn wirkte Becker nervös, seine Stimme war zittrig.

Ende August war er nach einer durchzechten Nacht bewusstlos in seiner Wohnung aufgefunden und in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Seither lässt er sich in einer Privatklinik in Brandenburg, fernab von der Öffentlichkeit, behandeln. Jetzt, nur 16 Tage später, wagte er sich zum ersten Mal wieder vor das Publikum. Wie die deutsche Bild Zeitung berichtet, war bis zum Vormittag unklar, ob er fit genug ist, um ins Zeiss-Planetarium zu kommen. Das Gebäude betrat Ben Becker schließlich durch den Hintereingang.