Christine REILER

Ex-Miss

Berg-Idylle bei Reiler-Hochzeit

Im Kreise der Familie und engsten Freunde heiratete unsere Ex-Miss Austria.

Schön. Auch wenn das Wetter nicht so ganz mitspielte und zeitweise ein paar Tropfen vom Himmel fielen, konnte das Stimmung im Salzburger Abtenau nicht trüben. Schließlich war es der große Tag der ehemaligen schönsten Frau Österreichs. Ex-Miss Austria Christine Reiler (33) gab gestern ihrem Markus Flasch (34) im engsten Kreis das Ja-Wort.

Bodenständig. Reiler wollte von Anfang an keine pompöse Prinzessinnen-Hochzeit, sondern eine kleine Feier im engsten Kreis. Nur die Familien des Brautpaares und einige wenige enge Freunde waren mit von der Partie. Auf den üblichen Promi-Rummel verzichtete die schöne Ex-Miss komplett. „Ich wollte keine weißen Tauben oder Pferdekutschen“, meinte Reiler schon im Vorfeld der Trauung zu ÖSTERREICH.

Wunderschön. Am Weg zum Altar trug Reiler ein Trachten-Hochzeitskleid von der slowenischen Designerin Ursa Drofenik. Als Trauzeugin funigerte ihre beste Freundin Julia.

Mit der gestrigen Hochzeit in Abtenau schloss sich für Reiler der Kreis der Liebe, denn gerade dort lernte sie ihren Markus vor Jahren bei einer Bergtour kennen.