Glücklich verliebt: Demi Moore und Ashton Kutcher. (c) AP

Nachwuchs geplant

Demi und Ashton wollen ein Baby!

Seit Jahren sind sie glücklich liiert, jetzt soll ein gemeinsames Baby die Liebe von Demi Moore und Ashton Kutcher noch inniger machen.

"Wenn man schon drei hat und nicht mehr in der Überzahl ist, denkt man sich: Was ist der Unterschied zwischen drei, vier oder fünf?", sagte Moore im US-Magazin "Vanity Fair". Die Schauspielerin, bekannt aus Filmen wie "Ghost", “Die Akte Jane” und "Ein unmoralisches Angebot", hat drei Kinder im Alter von 13 bis 18 Jahren aus ihrer Ehe mit Bruce Willis.

„Alter spielt keine Rolle“
Die 44-Jährige sagte, die Beziehung zu dem über 15 Jahre jüngeren Moderator und Schauspieler Kutcher sei das Beste, was ihr je passiert sei. Sie habe sich nie träumen lassen, dass ein derart junger Mann sie und ihre drei Kinder als Bereicherung ansehen könne. Der Altersunterschied habe nie eine Rolle gespielt. "Es war, als hätte ich jemanden getroffen, den ich schon immer kannte", sagte Moore.

Die Schauspielerin lernte Kutcher 2003 kennen. Zwei Jahre später gaben sich die beiden das Jawort. Wegen des Altersunterschieds hatten viele Beobachter der Beziehung nur wenig Chancen eingeräumt.