Andrea Berg

Rekord-Tournee

Berg rockt 45.000 Fans in Österreich

Am 13. 2. startet Andrea Berg ihre Rekord-Tournee. Mit Zauber-Show und Liebes-Doping.

Schlager. „Helene und ich haben ein ausgezeichnetes Verhältnis. Ich schätze sie sehr als Mensch und Künstlerin und freue mich immer, wenn wir uns wieder begegnen.“ Im ÖSTERREICH-Interview löst Andrea Berg (54) den gern zitierten „Schlagerkrieg“ mit Helene Fischer (35) in Luft auf.

Chart-Rekord. Bei uns liegt Berg ohnedies klar voran: 670 Woche hielt sich ihre 2011 veröffentlichte CD Best Of in den Austria-Top-40. Platz eins der ewigen Bestenliste. Und um 276 Wochen länger als Platz 2, das Best Of von Helene. „Das ist eine unglaubliche Zahl, die mich mit Stolz und Dankbarkeit erfüllt“, freut sich Berg über den Chart-Triumph und lässt nach dem für heute geplanten Duett Auftritt mit DJ Ötzi ab 13. Februar auch gleich eine Rekord-Tournee folgen.

Hit-Tour. Über 45.000 Fans sind bei fünf Österreich-Konzerten dabei. Auch der Stopp in der Wiener Stadthalle (15. 2.) ist längst ausverkauft. „Wien ist für mich ein besonderer Ort, an den ich immer wieder gerne zurückkehre. Hier sind die Fans vom ersten Song an mit riesiger Begeisterung dabei“

37 Hits & Udo-Cover. Unter dem Motto Mosaik packt Berg dabei ihre 37 größten Hits in eine Bombast-Show mit vier verschiedene Themen. „Wir reisen vom Zauberwalt über einen Sterneträumerwelt bis in die Zeit des Flower Power.“ Als Highlight stimmnt sie sogar das Udo-Jürgens-Cover Griechischer Wein an.

Liebes-Geheimnis. Seit 12 Jahren ist Berg mit Sportmanager Uli Ferber glücklich verheiratet. Ihr Ehe-Geheimnis? „Liebe braucht Raum. Sich gegenseitig zu respektieren und akzeptieren, ist in einer Ehe ganz wichtig.“