Ex-Bachelor-Kandidatin: Corona-Tod mit 29

Fans in Trauer

Ex-Bachelor-Kandidatin: Corona-Tod mit 29

Die Vloggerin und 'Bachelor'-Kandidatin Brittanya Karma ist mit erst 29 Jahren an Corona gestorben.

Entsetzen und Trauer bei ihren Fans: Wie ihr Bruder nun via Instagram bestätigte, starb die deutsch-vietnamesische Vloggerin und 'Bachelor'-Kandidatin (vietnamesische Ausgabe der Kuppelshow) Brittanya Karma an Corona. Karma, deren bürgerlicher Name NguyenTran Pho war, wurde nur 29 Jahre alt.

Ex-Bachelor-Kandidatin: Corona-Tod mit 29

Besonders tragisch: Die junge Frau warnte ihre Fans noch eingehend vor dem Virus. Mitte November teilte sie ihre Erkrankung online mit und appellierte an ihre Follower, sich gut vor Covid-19 zu schützen: "Ich konnte fünf Tage lang weder trinken noch schlafen weil ich so schlimme Schmerzen hatte. Corona sollte wirklich ernst genommen werden. Passt auf euch auf."

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von BRITTANYA KARMA (@brittanyakarma)

 

Zukunftspläne

Erst im Sommer hat sie von ihrem Freund einen Antrag bekommen, die beiden wollten heiraten.

 

Karmas Bruder teilte die traurigen Nachrichten