Geiss-Tochter: Hier schießt sie mit Maschinengewehr

Shania Geiss

Geiss-Tochter: Hier schießt sie mit Maschinengewehr

Die 14-jährige darf mit Papa Robert rumballern.

Es gibt viele Möglichkeiten für eine 14-Jährige, sich in ihrer Freizeit zu beschäftigen. Für eine, die aus reichem Elternhaus kommt, vielleicht sogar noch mehr.

Ungewöhnliches Hobby

Doch das Hobby von  Shania Geiss , der 14-jährigen Tochter des Reality-TV-Paars Carmen und Robert Geiss, ist sehr ungewöhnlich. Wie ein Video jetzt zeigt schießt das Mädchen gerne mit einem Maschinengewehr. Papa Robert hat ihr dafür auf den Bäumen im Garten Zeichnungen von Zombies aufgehängt.

Vorsicht

Gar nicht abwarten kann es die 14-Jährige, fragt immer Wieder: "Papa, darf ich jetzt?" Besondere Sicherheitsmaßnahmen werden für die Schießübungen nicht getroffen. Schwester Davina mahnt im Hintergrund immer wieder zur Vorsicht.

Die Familie Geiss ist dafür bekannt, gerne aufzufallen und sich provokant zu verhalten.